Immer mehr Kölner Stadtbahnen fallen aus

U-Bahn Köln Hauptbahnhof

Immer mehr Kölner Stadtbahnen fallen aus

"Folgende Fahrt entfällt" - das lesen Fahrgäste in Kölner U-Bahnhöfen zuletzt häufiger. In den vergangenen drei Jahren hat sich die Zahl der Stadtbahnausfälle verdoppelt.

Im ersten Halbjahr 2018 beträgt die Ausfallquote in Köln durchschnittlich 2,4 Prozent. Gründe für die Ausfälle seien unter anderem Unfälle, veraltete und defekte Bahnen sowie erkrankte Mitarbeiter.

Die Kölner Verkehrs-Betriebe wollen nach eigener Auskunft im nächsten Jahr mehr Fahrerinnen und Fahrer ausbilden. Derzeit stehen 17 Fahrer bereit, die einspringen können, wenn sich Kollegen krank melden. Bei den Fahrzeugen stehen 33 Busse und 23 Züge in Reserve.

Stand: 12.12.2018, 10:23

Weitere Themen