Straßenbahn in Köln entgleist

Eine entgleiste Bahn in Köln an der Sülzgürtel Haltestelle

Straßenbahn in Köln entgleist

  • Straßenbahn entgleist
  • Verletzt wurde niemand
  • Weiche war offenbar defekt

Am Freitagmittag ist eine Bahn der KVB-Linie 13 kurz vor der Endstation am Sülzgürtel entgleist. Verletzt wurde nach ersten Angaben niemand. Die Endstation kann zunächst nicht mehr angefahren werden. Die Kölner Verkehrsbetriebe haben einen Ersatzverkehr eingerichtet.

Vermutlich gab es einen Defekt an einer Weiche, so dass der hintere Wagen der Straßenbahn aus dem Gleis sprang. Ein Schwerlastkran hebt die Bahn bis zum Nachmittag zurück auf das Gleis. Dann soll die Störung auch wieder behoben sein.

Stand: 28.06.2019, 13:39