Startschuss für Bonner Musikfestival Kunst!Rasen

Publikum beim Open Air Konzert

Startschuss für Bonner Musikfestival Kunst!Rasen

Am Freitag (28.06.2019) hat in Bonn wieder das Open-Air-Festival "Kunst!Rasen" begonnen. Bis zum 18. August treten in den Rheinauen namhafte Sänger und Bands auf.

Den Auftakt machten am Abend die britische Popsängerin Kim Wilde und die britische Band Tears for Fears. Beide sind für ihre Hits aus den 80er Jahren bekannt, wie "Kids in America" und "Shout".

Max Giesinger und Namika, die eigentlich das Festival beginnen sollten, haben ihr Konzert aus Termingründen auf Mitte August verschoben.

Ein Highlight des diesjährigen Kunst!Rasens ist der Auftritt von Ex-Police-Frontmann Sting: Das Konzert des Weltstars war schon nach wenigen Tagen ausverkauft. Für viele weitere Konzerte sind aber noch Karten zu haben.

Stand: 28.06.2019, 09:08