Leiche zu Krefelder Notaufnahme gebracht

Krefelder Helios-Klinikum

Leiche zu Krefelder Notaufnahme gebracht

  • Leiche zu Notaufnahme geliefert
  • Zwei Männer wurden vernommen
  • Tötungsdelikt wird ausgeschlossen

Am Montagmorgen (29.04.2019) gegen 7:10 Uhr haben zwei Männer eine männliche Leiche zu der Notaufnahme des Helios-Klinikums in Krefeld gebracht. Das bestätigte die Polizei Krefeld dem WDR.

Die Personen seien vernommen worden; ein vorsätzliches Tötungsdelikt wird ausgeschlossen. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wird die Leiche nun obduziert, um die Todesursache zu klären.

Stand: 29.04.2019, 12:47