Vollsperrung der Krefelder Rheinbrücke am Wochenende

Die Krefeld-Uerdinger Brücke bzw. Krefelder Rheinbrücke

Vollsperrung der Krefelder Rheinbrücke am Wochenende

  • Aktuell einspuriger Verkehr mit Baustellenampel
  • Vollsperrung von Freitag bis Sonntag
  • Umleitungen über A40 und und A44

Der Landesbetrieb Straßen.NRW rechnet mit starken Verkehrsbeeinträchtigungen wegen der Sperrung der Rheinbrücke Krefeld. Der Verkehr läuft bereits seit Montag (09.12.2019) einspurig, ab Freitag (13.12.2019) wird die Brücke voll gesperrt – und am Montag (16.12.2019) um 5 Uhr morgens teilweise wieder freigegeben.

Umleitungen sind am Wochenende großräumig über die Autobahnen A40 und A44 ausgeschildert. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt die Brücke auch während der Sperrung jederzeit offen.

Die Vollsperrung ist nötig, damit das eingefüllte Material vollständig härten kann. Nach einer weiteren Vollsperrung zu Beginn des Jahres 2020 soll laut Straßen.NRW die Brücke dann wieder das Gewicht der Lkw aushalten können.

Stand: 13.12.2019, 14:15

Weitere Themen