KVB verteilen kölsches Mini-Wörterbuch zu Karneval

KVB Kölsch-Wörterbuch

KVB verteilen kölsches Mini-Wörterbuch zu Karneval

Von Udo Bühlmann

  • Kölsche Begriffe und Sätze auf 400 Seiten
  • Zur besseren Verständigung zwischen den Narren
  • Kölner Verkehrsbetriebe verteilen tausende Exemplare

Ein Mini-Wörterbuch für die Karnevals-Session verteilen die Kölner Verkehrsbetriebe ab Donnerstag (21.02.2019) kostenlos an die Fahrgäste. Das Wörterbuch hat den Titel "Uns Sproch & uns KVB sin Heimat". Ähnlich wie das Motto der Kölner Karnevalssession 2019 "Uns Sproch es Heimat".

Kleiner, närrischer Sprachbegleiter

Das Wörterbuch hat Miniformat und ist kaum größer als eine Schachtel Streichhölzer. Auf 390 Seiten werden kölsche Begriffe und Bezeichnungen ins Hochdeutsche übersetzt und umgekehrt. Die Begriffe sind alphabetisch geordnet. So kann der Nutzer einzelne Wörter nachschlagen oder auch ganze Sätze.

Ein Beispiel: "die Blus kannsde ävver nor öp Karneval aanträcke" bedeutet auf Hochdeutsch: "Diese Bluse kannst Du aber nur zu Karneval anziehen". Ein weiteres Beispiel: "isch han dä Schlecks" heißt dann auf Hochdeutsch: "Ich habe einen Schluckauf". Insgesamt werden mehrere tausend Begriffe und Sätze so hin und her übersetzt.

Rosenmontag: Mit Pferden, ohne Biss

WDR 5 Morgenecho - Interview 16.02.2019 04:57 Min. Verfügbar bis 15.02.2020 WDR 5

Download

Tausend Exemplare für die Verständigung

Von den kleinen Nachschlagewerken verteilen die KVB insgesamt 10.000 Exemplare bei Karnevalsveranstaltungen und in ihrem Kundencenter. So soll in diesem Jahr die Verständigung zwischen den Kölner Jecken und dem Rest der Welt erleichtert werden.

Stand: 21.02.2019, 11:17