Neues Covid-Medikament: Uniklinik Köln sucht Probanden

3D model koronavirusa

Neues Covid-Medikament: Uniklinik Köln sucht Probanden

Die HNO-Klinik der Kölner Uniklinik sucht Patienten mit Corona-Infektion, die bei der Erprobung eines neuen Anti-Covid-19-Medikaments mitmachen wollen.

Voraussetzung ist, dass die Erkrankten vor weniger als 48 Stunden positiv auf Covid-19 getestet wurden.

Nasenspray soll schweren Krankheitsverlauf verhindern

Einige der Patienten bekommen ein Nasenspray. Das enthält eine Substanz, die normalerweise bei der Bekämpfung von Allergien eingesetzt wird. Erste Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass damit die Schwere einer Covid-19-Erkrankung gemildert und die Übertragungbarkeit für andere Menschen reduziert wird.

Wichtiger Schritt im Kampf gegen Covid

Melden können sich Corona-Infizierte zwischen 18 und 60 Jahren unter folgender Handynummer: 0176 646 33037. Sollten die Studien beweisen, dass das Nasenspray wirksam ist, könnte dies ein wichtiger Schritt im Kampf gegen Covid-19 sein, so die Kölner Uniklinik.

Stand: 08.03.2021, 16:21