Kölner Lichter 2019 im Zeichen Offenbachs

Feuerwerk der Kölner Lichter, im Hintergrund der Dom

Kölner Lichter 2019 im Zeichen Offenbachs

  • Kölner Lichter am 13. Juli 2019
  • Musik von Jacques Offenbach zum Feuerwerk
  • Cat Ballou im Tanzbrunnen

Die Kölner Lichter am 13. Juli 2019 stehen im Zeichen von Jacques Offenbach. Der in Köln geborene Komponist wäre in diesem Jahr 200 Jahre alt geworden. Seine Kompositionen von "Can Can" bis "Orpheus in der Unterwelt" werden das größte musiksynchrone Höhenfeuerwerk Deutschlands untermalen.

Das Motto 2019: "Über Grenzen hinweg! Offenbach & Friends". Die Veranstalter wollen die musikalische Bildsprache Offenbachs und der von ihm inspirierten Komponisten im Feuerwerk aufgreifen. Die Veranstalter rechnen damit, dass wieder knapp eine Million Besucher am Rheinufer den Schiffskonvoi und das Feuerwerk verfolgen.

Stefanie Heinzmann im Tanzbrunnen

Im Tanzbrunnen werden in diesem Jahr ab 14 Uhr Cat Ballou, Josh, Stefanie Heinzmann und Stadtrand auftreten. Auf dem Rhein legen sich traditionell zehn Teams in die Riemen und rudern den Stadtachter aus.

Das WDR Fernsehen überträgt die Kölner Lichter ab 20:15 Uhr live.

Stand: 02.07.2019, 16:07

Weitere Themen