Wer gewinnt bei der WM? Eber ist Orakel im Kölner Zoo

Orakel-Eber im Kölner Zoo

Wer gewinnt bei der WM? Eber ist Orakel im Kölner Zoo

Eber Harry aus dem Kölner Zoo wird neues Orakel der Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Zum ersten Mal orakelt Harry am Freitag (15.06.2018), vor dem Spiel Deutschland gegen Mexiko.

Der rosa-braune Eber ist 300 Kilo schwer und fünf Jahre alt. Mit seiner Spürnase wird er zu allen Deutschlandspielen einen aus drei mit Futter gefüllten Bällen aussuchen. Die Bälle stehen für Sieg, Unentschieden oder Niederlage der Deutschen Nationalmannschaft.

"Nur ein glückliches Schwein kann Glück bringen", sagt Pfleger Steffen Schröder im Zoo. "Alle drei Monate darf er zu seinen Mädels in der Nachbarbox. Ansonsten beschäftigt er sich mit Schlamm, Kraulen und Fressen. Was Schöneres gibt es doch nicht!"

Bei der EM 2016 hatte Seelöwin Astrid im Kölner Zoo die Spiele vorausgesagt, ihre Tipp-Bilanz fiel allerdings durchwachsen aus...

Krake Paul

Harry muss sich dennoch mächtig anstrengen, er tritt in große Fußstapfen. Bei der WM 2010 hatte der Oktopus Paul im Oberhausener Sea Life Center weltweit Berühmheit erlangt - die Krake hatte alle deutschen Spiele und den Ausgang der WM richtig vorausgesagt!

Stand: 12.06.2018, 14:57