Städteregion Aachen will Kita-Plätze am Arbeitsort der Eltern

Städteregion Aachen will Kita-Plätze am Arbeitsort der Eltern

Die Städteregion Aachen plant, dass Kinder künftig auch eine Kita am Arbeitsort ihrer Eltern besuchen können. Bislang müssen sie am Wohnort untergebracht werden.

Die Städteregion Aachen plant, dass Kinder künftig auch eine Kita am Arbeitsort ihrer Eltern besuchen können. Bislang schreiben die Gesetze vor, dass die Kinder am Wohnort der Eltern untergebracht werden müssen.

Kita auf dem Arbeitsweg

Für viele Eltern wäre die Idee nicht nur eine Erleichterung, sondern auch eine Kostenersparnis. So müssten Eltern ihre Kinder nicht erst zur Kita in der Nähe ihres Wohnortes bringen, wenn sie zur Arbeit fahren. Im Idealfall könnten sie an einer Kita halten, die auf dem Arbeitsweg liegt.

Internetportal für freie Kita-Plätze

In den kommenden Monaten will die Städteregion Gespräche mit den Kommunen aufnehmen. Außerdem müsste ein Infoportal geschaffen werden, das Eltern zeigt, wo noch Kitaplätze frei sind.

Aachen: Kita am Arbeitsort soll kommen

00:29 Min. Verfügbar bis 22.01.2020

Stand: 22.01.2019, 09:03

Weitere Themen