Ehepaar aus Lüdenscheid ersteigert Kirche in Altena

Ehepaar aus Lüdenscheid ersteigert Kirche in Altena

Eine ehemalige Kirche in Altena im Sauerland hat neue Besitzer. Bei einer Versteigerung in Köln ist sie am Samstag (14.09.2019) an ein Ehepaar aus Lüdenscheid gegangen.

Sie waren die einzigen Bieter und haben das Kirchengebäude, das Pfarrhaus und die direkt angrenzende ehemalige Dorfschule für das Startgebot von 99.000 Euro bekommen.

Das Ehepaar will die drei Gebäude für Wohnzwecke nutzen. Erst wenn das Bistum Essen den Umbauplänen zustimmt, ist der Kaufvertrag gültig. So soll verhindert werden, dass die ehemalige katholische Kirche als Diskothek, Spielhalle oder Bordell genutzt wird.

Das Kirchengebäude steht seit 2005 leer. Der Erlös aus der Versteigerung geht an die verbleibende Kirchengemeinde in Altena.

Stand: 14.09.2019, 18:10