Kinderärzte im Rheinland wollen impfen helfen

Medeicinar sa plavim rukavicama drži u rukama vakcinu

Kinderärzte im Rheinland wollen impfen helfen

Da zurzeit weniger Kinder erkranken bieten Kinder- und Jugendärzte im Rheinland an, bei den Impfungen von Senioren zu helfen. Sie wollen dafür ihre Praxen zur Verfügung stellen.

Kinder- und Jugendärzte im Rheinland wollen dabei helfen Senioren zu impfen. Das hat ihr Berufsverband in Köln angeboten. Da derzeit bis zu 30 % weniger Kinder krank sind und in die Praxen kommen, habe man Kapazität und Kühlschränke für die sichere Lagerung der Impfstoffe. In Bonn haben bereits mehrere Kinder- und Jugendarztpraxen ihre Hilfe angeboten. Die kassenärztliche Vereinigung Nordrhein unterstützt die Idee. Jetzt sei die Politik gefordert für entsprechenden Impfstoff zu sorgen.

Covid-19-Impfstoff: Welcher ist der Beste? Servicezeit 12.01.2021 03:04 Min. UT Verfügbar bis 12.01.2022 WDR Von Meryem Okan, Julia Strahlmann

Stand: 13.01.2021, 16:29