Kein Glockenturm für Troisdorf-Sieglar

Kein Glockenturm für Troisdorf-Sieglar

Eigentlich sollten bald an der evangelischen Kreuzkirche in Troisdorf-Sieglar die Kirchenglocken läuten. Doch daraus wird nichts. Zu hohe Kosten verhindern das Bauprojekt.

Die Kurzfassung ist: Kein Turm, keine Glocken. Eigentlich wollte die Gemeinde in Troisdorf-Sieglar endlich einen Glockenturm neben der Kirche bauen. Doch am Montag (25.03.2019) haben sich die Verantwortlichen dagegen entschieden.

Baukosten sind zu hoch

Der Glockenturm bräuchte ein spezialverstärktes Fundament, weil der Baugrund instabil ist. Dafür ist allerdings kein Geld da. Grund dafür sind sinkende Mitgliederzahlen. Der evangelische Kirchenkreis an Rhein und Agger rechnet deshalb mit weitaus weniger Einnahmen als bisher.

Stand: 25.03.2019, 09:51

Weitere Themen