Karlspreisverleihung an Präsident Iohannis Anfang Oktober

Klaus Iohannis steht mit in Anzug mit blauer Krawatte an einem Rednerpult vor der deutschen, europäischen und französischen Flagge

Karlspreisverleihung an Präsident Iohannis Anfang Oktober

Der Karlspreis an den rumänischen Präsidenten Iohannis wird am 2. Oktober verliehen. Diesen Termin hat die Stadt Aachen am Vormittag bekannt gegeben.

Das Karlspreisdirektorium und der diesjährige Preisträger haben sich auf diesen Termin verständigt. Der Vorsitzende des Direktoriums, Dr. Jürgen Linden, und die Aachener Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen betonen, dass sie ein großes Fest für Europa feiern wollen. Inwieweit die Bevölkerung in den Festakt einbezogen werden kann, und ob noch weitere öffentliche Veranstaltungen im Umfeld geplant sind, hängt vom weiteren Verlauf der Coronapandemie ab.

Klaus Iohannis sollte den Karlspreis bereits am Himmelfahrtstag 2020 erhalten, das war aber wegen der Pandemie nicht möglich. Auch in diesem Jahr musste die traditionelle Verleihung am Himmelfahrtstag aufgeschoben werden.

Stand: 26.03.2021, 11:20