Kühl-Lkw brennen in Kalkar

Einsatzkräfte löschen brennenden Lkw in Kalkar

Kühl-Lkw brennen in Kalkar

  • Kalkar: Zwei Kühl-Lkw abgebrannt
  • Zwei weitere schwer beschädigt
  • Sie sollten Krankenhäuser mit Essen beliefern

Die Freiwillige Feuerwehr Appeldorn wurde in der Nacht zu Sonntag (11.08.2019) in ein Industriegebiet in Kalkar gerufen. Dort standen zwei Kühl-Lkw in Flammen, an einem dritten brannte das Führerhaus.

Ein vierter Lkw wurde durch die starke Hitze beschädigt. Ein angrenzendes Gebäude ebenso. Ein Übergreifen der Flammen auf das Haus konnten die Einsatzkräfte aber verhindern.

Dieses Element beinhaltet Daten von Facebook. Sie können die Einbettung auf unserer Datenschutzseite deaktivieren.

Die Lkw sollten Krankenhäuser und Altenheime mit Essen beliefern. Die Bewohner mussten dennoch nicht hungern, weil Ersatz-Kühlwagen geschickt wurden.

Die Brandursache ist laut Polizei Kleve bislang unklar. Wie hoch der Schaden ist, lässt sich zum jetzigen Zeitpunkt ebenfalls noch nicht abschätzen.

Stand: 11.08.2019, 13:06

Weitere Themen