Überfall auf Düsseldorfer Juwelier: Passanten stoppen Räuber

Überfall auf Juwelier in Düsseldorf

Überfall auf Düsseldorfer Juwelier: Passanten stoppen Räuber

  • Passanten stoppen Juwelier-Räuber
  • Verkäufer wehrte sich
  • Täter sitzt in Untersuchungshaft

Passanten haben in Düsseldorf-Benrath am Dienstagabend (15.10.2019) einen bewaffneten Räuber festgehalten. Der 37-Jährige hatte zuvor den Verkäufer eines Juweliergeschäfts mit einer Schusswaffe bedroht. Das teilte die Polizei am Mittwoch (16.10.2019) mit.

Räuber schlug Verkäufer ins Gesicht

Der Verkäufer wehrte sich gegen den Räuber, der dann Schmuck vom Tresen stahl und damit fliehen wollte. Der 46-jährige Inhaber versuchte den Täter festzuhalten, der ihn daraufhin ins Gesicht schlug.

Drei Passanten hatten den Räuber dann festgehalten und auf den Boden gedrückt, bis die Polizei eintraf. Der polizeibekannte Täter sitzt in Untersuchungshaft.

Stand: 16.10.2019, 10:04