94 Prozent der Jugendlichen leben gerne in Köln

94 Prozent der Jugendlichen leben gerne in Köln

  • Ergebnisse von Kölner Jugendbefragung vorgestellt
  • 5.000 junge Menschen haben sich beteiligt
  • 94 Prozent leben gerne in Köln

94 Prozent der Jugendlichen und jungen Erwachsenen leben gerne in Köln. Es gibt aber auch einige Kritikpunkte. Das ergab eine großangelegte Befragung der Stadt, an der sich mehr als 5.000 junge Menschen beteiligt haben. Am Dienstag (12.03.2019) wurden die Ergebnisse vorgestellt.

Jugendliche wollen mehr freies Internet

Ein Großteil der 14- bis 21-Jährigen will mehr Sauberkeit und Sicherheit, ein breiteres Angebot bei Bussen und Bahnen, mehr Platz für Fahrräder oder mehr bezahlbaren Wohnraum. Vor allem Befragte im Rechtsrheinischen bemängelten zu wenig Grünflächen, Treffpunkte und Ausgehmöglichkeiten. Mehr freies Internet in der Stadt steht weit oben auf der Wunschliste.

Stadtverwaltung will mit Ergebnissen arbeiten

Die Jugendlichen sind - entgegen häufiger Annahmen - politisch interessiert und wollen auch an Entscheidungsprozessen beteiligt werden. Die Ergebnisse der Studie sollen jetzt in die Verwaltung eingebracht und bei Plänen berücksichtigt werden.

Stand: 12.03.2019, 15:32