Jüdisches Museum in Köln wächst in die Höhe

Baustelle am Rathaus

Jüdisches Museum in Köln wächst in die Höhe

Von Sabine Büttner

  • Stahlbauarbeiten beginnen Ende Januar
  • Großer Sandsauger weiterhin im Einsatz
  • Eröffnung für 2022 geplant

Das neue Jüdische Museum in der Kölner Altstadt nimmt Gestalt an: Ende Januar sollen die Hochbauarbeiten beginnen. Dann wird das Museum für die Kölner zum ersten Mal „sichtbar“. Rund ein halbes Jahr wird es dauern, bis die Stahlkonstruktion steht. Der hallenartige Bau wird direkt über dem mittelalterlichen Grabungsfeld gebaut. Besucher sollen hier später durch das Museum schlendern und dabei die unterirdischen Ausgrabungen bestaunen.

Riesen-Staubsauger im Dauerbetrieb

"Archäologische Zone und Jüdisches Museum" in Köln

"Archäologische Zone und Jüdisches Museum" in Köln

Währenddessen geht es auf der Baustelle neben dem historischen Rathaus in der Kölner Altstadt auch im Untergrund mit den Arbeiten weiter: Der große Sandsauger, der die schützende Sandschicht aus dem Ausgrabungsfeld holt, ist das ganze Jahr hindurch im Einsatz - 14.000 Tonnen Sand müssen wieder entfernt werden. Die große Hoffnung ist, dass die gesamte Ausgrabung, die seit Langem von den Sand umgeben und in zusätzlichen Holzverschalungen versteckt war, trotz der Bauarbeiten unversehrt geblieben ist.

Fernsteuerung und Kamera im Einsatz

Seit Dezember 2018 saugt das Gerät jeden Tag 20 bis 30 Kubikmeter Sand und Schotter aus dem Untergeschoss des künftigen Museums. Der große Saugrüssel bewegt sich dabei ferngesteuert durch die Ausgrabung und darf sich nur langsam von Kammer zu Kammer bewegen. Auch eine Kamera wird eingesetzt, um jede Gefahr – sowohl für Bauarbeiter, als auch für die wertvollen Funde – auszuschließen.

Fertigstellung im Jahr 2021

Wenn die Stahlbauarbeiten auf der Museumsbaustelle abgeschlossen sind, kommen als nächstes die Zimmermänner. Sie beginnen dann mit der Montage der Fassade. Geplanter Öffnungstermin für das neue Jüdische Museum „Miqua“ in Köln ist im Jahr 2021.

Stand: 14.01.2019, 08:27