Japantags-Feuerwerk: Aufbau läuft

Vorbereitungen für den Feuerzauber 2019

Japantags-Feuerwerk: Aufbau läuft

  • Letzte Vorbereitungen für Japantags-Feuerwerk
  • Diesjähriges Motto: "Reise nach Japan"
  • Mangafiguren und Sushi im Himmel

Auf den Düsseldorfer Rheinwiesen sind die Pyrotechniker am Freitag (24.05.2019) mit den letzten Vorbereitungen für das große Feuerwerk beschäftigt.

Das Feuerwerk ist der Höhepunkt des Japantags. Das wohl größte japanische Fest in Europa findet am 25. Mai in Düsseldorf statt.

Insgesamt haben die Techniker 1.538 Feuerwerkskörper auf den Rheinwiesen verteilt. Allein für das Schlussbild, den berühmten Goldregen, werden 440 Feuerwerkskugeln und 400 Bombetten verwendet.

Mangafiguren und Sushi am Himmel

Der diesjähriger Feuerzauber steht unter dem Motto "Reise nach Japan." Verantwortlich dafür sind der japanische Feuerwerker Hideki Kubota und sein Team.

Kubota verspricht für das Feuerwerk am Samstag etwas ganz Besonderes: "In diesem Jahr können Sie am Himmel Mangafiguren sehen, aber auch Katzenbabys und Affen. Und wir haben ein Bild mit Sushi! Es ist wirklich schwierig, Sushi als Feuerwerk zu zeigen. Das war eine Herausforderung für uns."

Stand: 24.05.2019, 13:04