Japantag Düsseldorf: Cosplay, Feuerwerk und mehr

Collage Feuerwerk zum Japantag in Düsseldorf / Cosplayer

Japantag Düsseldorf: Cosplay, Feuerwerk und mehr

  • 18. Japantag am 25. Mai in Düsseldorf
  • 600.000 Besucher erwartet
  • WDR überträgt Feuerwerk live

Zum 18. Mai feiert Düsseldorf am Samstag (25.05.2019) den Japantag. Die Veranstalter rechnen mit rund 600.000 Besuchern. Der Japantag sei ein "in Europa unübertroffenes, japanbezogenes Event", sagte Masato Iso, der japanische Generalkonsul vorab in Düsseldorf.

Wer am Japantag auf die gut besuchte Rheinuferpromenade kommt, erlebt die wohl bunteste Veranstaltung, die Düsseldorf zu bieten hat. Es ist eine Mischung aus Comicwelt und traditionellem Japan: Super Mario trifft auf Damen im Kimono, Prinzessinnen mit bunten Perücken auf Sumoringer.

Bunte Gestalten aus der Manga-Welt

Japantag 2014

Cosplayer beim Japantag in Düsseldorf

Für die sogenannten Cosplayer ist der Japantag zu einem der beliebtesten Treffpunkte geworden. In ihren Kostümen stellen sie möglichst detailgetreu Charaktere aus japanischen Comics (Mangas), Serien, Filmen und Computerspielen dar. Oft sind ihre Kostüme selbst entworfen und genäht.

In den rund 90 Zelten entlang des Rheinufers präsentiert sich auch das traditionelle Japan: mit Kimono-Anproben, Origami, Kalligrafie und Sushi. Auf drei Bühnen bietet das Programm ab mittags asiatische Musik, Tanz und Sport. Neben einigen Profis werden 2019 rund 300 Amateur-Künstler auftreten.

Partnerschaftsvertrag mit Chiba

Die Verbindung zwischen Düsseldorf und der japanischen Präfektur Chiba soll bei diesem Japantag besonders gefeiert werden. Vor Beginn des Festes ist die offizielle Partnerschaft mit Chiba offiziell besiegelt worden.

Der Höhepunkt des Japantags ist für 23 Uhr geplant: das japanische Feuerwerk, dieses Mal unter dem Motto "Reise nach Japan". 25 Minuten lang sollen am Himmel über Düsseldorf unter anderem Manga-Figuren, Thunfische, Sushi-Rollen und Kirschblüten zu sehen sein.

Feuerwerk live im WDR Fernsehen

Das WDR Fernsehen berichtet live mit der Sondersendung "Feuerzauber über Düsseldorf" von 22.45 bis 23.30 Uhr über den Japantag. Anne Willmes und Sven Lorig führen als Moderatoren durch die Sendung mit den Höhepunkten des Tages und der Übertragung des Feuerwerks – live und in voller Länge.

Portraits der Morderatoren Sven Lorig und Anne Willmes

Anne Willmes und Sven Lorig moderieren die Sondersendung zum Japantag

Gesendet wird in Zweikanalton – wahlweise mit oder ohne Musik und Kommentar. Für alle, die das Feuerwerk ungeschnitten in nur in einer Einstellung erleben möchten, bietet der WDR einen Livestream hier auf wdr.de an.

Stand: 25.05.2019, 14:13