Aachener Ingenieurpreis für Unternehmer Stihl

Portrait des Unternehmer Hans Peter Stihl

Aachener Ingenieurpreis für Unternehmer Stihl

Der Unternehmer Hans Peter Stihl ist am Freitag (13.09.2019) mit dem Aachener Ingenieurpreis für sein Lebenswerk geehrt worden.

Der 87-Jährige machte aus dem Familienunternehmen Stihl einen Weltmarktführer für Motorsägen. Der Rektor der RWTH Aachen, Ulrich Rüdiger, begründete die Auszeichnung damit, dass der Unternehmer Innovationskraft mit wirtschaftlichem Erfolg und sozialem Engagement verbinde. Stihl produziert weltweit in sieben Ländern und beschäftigt mehr als 17.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Preis wird zum sechsten Mal verliehen

Der Aachener Ingenieurpreis wird zum sechsten Mal verliehen - gemeinsam von der RWTH und der Stadt Aachen. Den Preis haben u.a. Professor Franz Pischinger, Gründer der Aachener FEV Motorentechnik GmbH und der Astronaut Thomas Reiter erhalten.

Stand: 13.09.2019, 18:26

Weitere Themen