Kritik am Verkauf von Haus Erholung in Mönchengladbach

Das Haus Erholung in Mönchengladbach

Kritik am Verkauf von Haus Erholung in Mönchengladbach

  • Haus Erholung auf Immobilienmesse zum Verkauf angeboten
  • Soll zu Hotel- und Kongress-Standort umgebaut werden
  • Entscheidung zu Verkauf steht aus

Das Haus Erholung in Mönchengladbach wird momentan auf der Münchener Immobilienmesse Expo Real zum Verkauf angeboten. Ein potentieller Investor soll den Komplex zu einem hochwertigen Hotel- und Kongress-Standort umbauen.

"Haus Erholung: Not for Sale"

Allerdings sehen die Gegner des Verkaufs darin einen übereilten Ausverkauf im Herzen der Stadt. Vor allem die Oppositionsparteien FDP und Grüne haben Bedenken und haben eine Solidaritätskampagne unter dem Motto "Haus Erholung: Not for Sale" gestartet.

Ziel sei, dass auch Anwohner bei den Planungen involviert werden. Ob der Gebäudekomplex verkauft werden soll, entscheidet der Stadtrat auf seiner Sitzung am Donnerstag (11.10.2018). CDU und SPD haben ihre Zustimmung bereits signalisiert; eine Mehrheit für den Verkauf scheint sicher.

Stand: 09.10.2018, 13:28