"Goldene Henne" für Julius Weckauf

Jüchener erhält goldene Henne

"Goldene Henne" für Julius Weckauf

  • Julius Weckauf gewinnt "Goldene Henne"
  • Schauspieler spielte den jungen Hape Kerkeling
  • Entertainer überreichte Publikumspreis an Elfährigen

Julius Weckauf hat Deutschlands größten Publikumspreis gewonnen. Hape Kerkeling überreichte dem jungen Schauspieler am Freitagabend (20.09.2019) den Preis auf der Bühne in Leipzig. Der Elfjährigen aus dem rheinischen Jüchen verkörperte den jungen Hape in dem Film "Der Junge muss an die frische Luft". Mehr als drei Millionen Zuschauer sahen den Streifen.

Julius will nicht abheben

"Er ist wirklich unglaublich talentiert", freute sich auch Entertainer und Schauspieler Hape Kerkeling am Rande der Preisverleihung. Julius Weckauf hat für seine Darstellung schon mehrere Preise gewonnen. "Abheben werde ich nicht", verriet der Elfjährige und ergänzte schlagfertig: "Fliegen ist umweltverschmutzend. Das kann man sich sparen."

Die "Goldene Henne" wird seit 1995 in Erinnerung an die 1991 verstorbene Berliner Entertainerin Helga "Henne" Hahnemann verliehen.

Helga Hahnemann, Entertainerin (Todestag 20.11.1991)

WDR ZeitZeichen 20.11.2016 14:49 Min. Verfügbar bis 18.11.2096 WDR 5

Download

Stand: 21.09.2019, 11:47