Kölnberg: Ehemann greift Frau mit Messer an

Köln-Meschenich Ehedrama Bild 3

Kölnberg: Ehemann greift Frau mit Messer an

Im Kölner Stadtteil Meschenich ist am Abend eine 28-jährige Frau in ihrer Wohnung durch mehrere Messerstiche schwer verletzt worden.

Ein 31 Jahre alter Mann soll am Montagabend (28.05.2018) seine Ehefrau durch mehrere Messerstiche schwer verletzt haben. Die 28-jährige Frau konnte sich aus ihrer Wohnung vor die Hochhaussiedlung schleppen, wo Nachbarn sie schließlich fanden und Rettungswagen und Polizei riefen.

Hochhaussiedlung Kölnberg

Zuvor soll ein Streit zwischen den getrennt lebenden Eheleuten eskaliert sein, so die Staatsanwaltschaft. Die Polizei hat den Mann vorläufig festgenommen. Eine Mordkommission ermittelt nun wegen versuchten Totschlags. Die Frau soll mittlerweile außer Lebensgefahr sein.

Stand: 29.05.2018, 11:32