Erste Fuck-Up-Night an der Uni Bonn

Absolvent einer Universität mit einem Talar und Doktorhut gekleidet.

Erste Fuck-Up-Night an der Uni Bonn

Von Christine Roskopf

  • Uni Bonn veranstaltet Fuck-Up-Night
  • Studierende erzählen vom Scheitern im Studium
  • Der Abend soll anderen Mut machen

Fast alle Studierende kennen Studienzweifel. 30 Prozent brechen ihr Studium sogar ab oder wechseln den Studiengang. Darüber gesprochen wird jedoch selten. Deshalb hat die Uni Bonn am Donnerstag (07.11.2019) zum ersten Mal eine so genannte "Fuck-Up-Night" veranstaltet, bei der Studierende vom Scheitern im Studium sprechen.

Der Erwartungsdruck ist hoch

Zwei Frauen und zwei Männer sprechen bei der ersten Fuck-Up-Night über ihr Scheitern im Studium. Einer von Ihnen ist Lars Spilles. Der 28-Jährige erzählt anderen Studierenden, warum er sein Informatikstudium nach 14 Semestern abgebrochen hat und jetzt eine Ausbildung macht.

Lars hat zehn Minuten Redezeit und spannt den Bogen vom Abitur bis zum Abbruch seines Studiums. Die ersten Zweifel habe er schon im ersten Semester gehabt, auch weil Mathe nicht wirklich sein Ding sei. Ins Straucheln sei Lars aber durch private Schicksalsschläge gekommen. Lars fällt durch Prüfungen und die Regelstudienzeit rückt in immer weitere Ferne.

"Ich habe das lange vor meiner Mutter geheim gehalten", so Lars. Er sei im Glauben erzogen worden, dass nur ein Studium etwas zählt. Für Lars sei es aber nicht das Richtige gewesen. Mit seiner Ausbildung zum Fachinformatiker sei er jetzt viel glücklicher.

Studienzweifel sind weit verbreitet

Theresa Fabian von der Studienberatung kennt den Druck, den viele Studierende erleben und sie hofft, dass die erste Fuck-Up-Night anderen Mut macht. "Vielleicht sitzt ja der ein oder andere im Hörsaal, dem es ähnlich geht", so Theresa. Zumindest sagen viele Studierende im Anschluss der Veranstaltung, dass sie sich in in den Erzählungen wiedergefunden hätten.

Uni 2.0 - Wie fit sind unsere Hochschulen?

WDR RheinBlick 11.10.2019 31:24 Min. Verfügbar bis 11.10.2020 WDR Online

Download

Stand: 08.11.2019, 11:39