Ehrenamtler bereiten das Essen vor und sitzen am Tisch

Düsseldorf: Lebensmittel retten und Gemeinschaft schaffen

Stand: 02.06.2022, 07:23 Uhr

Einmal im Monat kochen Ehrenamtler in Düsseldorf-Oberbilk für Bedürftige. Dafür benutzen sie Lebensmittel, die sonst weggeschmissen würden.

Möhren geschnitten, Spargel geschält und Knoblauch gehackt - im "Zentrum plus" der Caritas geht es rund, wenn die Ehrenamtler wieder da sind. Jeden letzten Dienstag im Monat treffen sie sich in der Caritas-Küche in Düsseldorf-Oberbilk.

Essen gerettet statt verschwendet

Beim Foodsharing und der Tafel in Düsseldorf bleibt oft Essen übrig. Damit die Lebensmittel nicht weggeworfen werden, kochen die Ehrenamtler damit. Am nächsten Tag wird das Gericht dann im Caritas-Café serviert. Kostenlos können Rentner und Bedürftige dort essen gehen oder die Gerichte dort abholen.

"Köstlich, frisch, appetitlich. Genau auf den Punkt"

Weißer Spargel der geschält wird.

Die Menüs variieren, aber sind immer vegan. Heute gibt es Salat mit Spargel, Linsensuppe und einen Smoothie. Die Zubereitung des Menüs dauert manchmal bis zu vier Stunden. Seniorin Karin Krämer schmeckt es jedenfalls: "Köstlich, frisch, appetitlich. Genau auf den Punkt", schwärmt sie.

"Dafür möchte ich Danke sagen"

Karin Krämer

Die Rentnerin lebt von einer kleinen Rente. Früher war sie Verkäuferin, seit Oktober kommt sie regelmäßig in das Zentrum. "Ich komme aus Holthausen und komme hier sehr, sehr gerne her. Ich bin hier herzlich willkommen gewesen. Man hat mich sehr warm aufgenommen. Alle bemühen sich so so sehr. Dafür möchte ich Danke sagen."

"Die Vereinsamung ist ganz furchtbar"

Von ihrer kleinen Rente bleibt für Lebensmittel nicht viel über. "Andere soziale Einrichtungen können sich ein Beispiel nehmen. In vielen wird man manchmal ausgeschlossen. Und wovon ich lebe, sind 147 Euro im Monat".

Vor allem die Gemeinschaft im "Zentrum plus" tut ihr gut. "Man vereinsamt, wenn man arm ist. Und die Vereinsamung ist ganz furchtbar", sagt Karin.

Foodsharing für die Nachbarschaft

07:40 Min. Verfügbar bis 02.06.2023

Weitere Themen