Hochbetrieb am Flughafen Düsseldorf erwartet

Passagiere stehen im Terminal des Düsseldorfer Flughafens vor den Zugängen zum Gate A.

Hochbetrieb am Flughafen Düsseldorf erwartet

  • Zu Ostern viel mehr Flüge als im Vorjahr
  • 10.000 Flüge mit 1,2 Millionen Passagieren
  • Spanien beliebtestes Ferienziel

Der Düsseldorfer Flughafen erwartet in den zweiwöchigen Osterferien bei knapp 10.000 Flügen etwa 1,2 Millionen Reisende. Wie der Flughafen am Montag (08.04.2019) mitteilte, sind das jeweils knapp 20 Prozent mehr als im Vorjahr. Das Plus verdankt der Airport zum einen dem späten Beginn der Ferien. Sie liegen komplett im Sommerflugplan, in dem immer deutlich mehr Flüge angeboten werden als im Winter.

80.000 fliegen am Freitag

Zudem haben andere Airlines die Lücke im Angebot geschlossen, die Air Berlin nach der Pleite in Düsseldorf hinterlassen hatte. Mit dem größten Aufkommen wird am letzten Schultag kommenden Freitag gerechnet: Am 12. April werden rund 80.000 Reisende in den Urlaub starten.

Viele zieht's nach Spanien

Die beliebtesten Reiseziele sind unverändert Spanien sowie die Kanaren und die Balearen. Bei Fernreisen liegen die Vereinigten Arabischen Emirate und die USA im Trend.

Stand: 09.04.2019, 06:18