Köln/Bonner Flughafen bei Verspätungen auf Platz 3

xxx

Köln/Bonner Flughafen bei Verspätungen auf Platz 3

  • Fast jeder dritte Flug verspätet oder ausgefallen
  • Gründe: AirBerlin-Insolvenz, Streiks, Wetter
  • Nur in Frankfurt und München noch mehr Verspätungen

Der Flughafen Köln/Bonn belegt beim Thema Verspätungen bundesweit Platz drei. Das hat das Fluggastportal "AirHelp" festgestellt. Demnach ist im vergangenen Jahr in Köln/Bonn fast jeder dritte Flug zu spät gestartet oder ganz ausgefallen. Nur in Frankfurt und München kamen Fluggäste noch später weg als in Köln.

Vor allem im Sommer starteten am Flughafen Köln/Bonn viele Flüge verspätet oder wurden gestrichen. Airlines wie zum Beispiel Eurowings hatten nach der Übernahme von Maschinen und Flugzeiten von der Insolventen AirBerlin erhebliche Schwierigkeiten. Auch Streiks wie bei den Fluglotsen und schlechtes Wetter verursachten Störungen im Flugplan.

Stand: 21.02.2019, 14:47