Köln: Flüchtlinge in Lkw entdeckt

Blaulicht

Köln: Flüchtlinge in Lkw entdeckt

  • Fünf Flüchtlinge aus Pakistan und Afghanistan
  • Zeugen hatten Hilferufe gehört
  • Fahrer will nichts bemerkt haben

In einem Lkw aus der Türkei hat die Polizei am Donnerstagmorgen (04.07.2019) fünf Flüchtlinge aus Pakistan und Afghanistan entdeckt. Das wurde am Donnerstag bekannt. Zeugen hatten im Stadtteil Zollstock Hilfe-Rufe aus dem Lkw gehört. Die Polizei befreite die Passagiere.

Die beiden Pakistaner sitzen in Abschiebehaft. Die Flüchtlinge aus Afghanistan hat die Polizei dem Ausländeramt übergeben. Der 60 Jahre alte Fahrer behauptet, er habe die Flüchtlinge auf der Fahrt von Istanbul nach Köln nicht bemerkt.

Stand: 04.07.2019, 11:50

Weitere Themen