SVEN - Neues Elektroauto der FH Aachen

Elektroauto Sven auf dem Tag der Forschung der FH Aachen

SVEN - Neues Elektroauto der FH Aachen

  • Mehrere Fachbereiche der FH an Entwicklung beteiligt
  • Einsatz als Carsharing-Modell
  • Dialog zwischen Industrie und Wissenschaft für neue Projekte

Die Fachhochschule Aachen hat ihr selbst entwickeltes Elektrofahrzeug SVEN am Tag der Forschung (21.03.2019) in Aachen präsentiert. Das Elektroauto SVEN hatte Anfang März 2019 beim Internationalen Automobilsalon in Genf Weltpremiere, einer Messe für Fachleute und interessiertes Publikum. In den nächsten Wochen wird er in weiteren Ländern zu sehen sein.

Elektroautos made in NRW

WDR 5 Morgenecho - Westblick am Morgen 19.03.2019 03:23 Min. Verfügbar bis 18.03.2020 WDR 5 Von Arndt Brunnert

Download

Einsatz beim Carsharing

FH-Rektor Marcus Baumann sagte, er sei stolz auf die Entwicklung des Elektromobils, an der mehrere Fachbereiche beteiligt waren. SVEN soll 2021 vor allem beim Carsharing eingesetzt werden.

Austausch zwischen Wissenschaft und Industrie

Der Tag der Forschung am Donnerstag (21.03.2019) dient dem Austausch zwischen Wissenschaftlern und Vertretern der Wirtschaft, um gemeinsame Forschungsprojekte auf den Weg zu bringen, etwa zu Industrie 4.0, Robotik und IT-Sicherheit.

Neue Institute für Digitalisierung und Automatisierung

Neben dem neuen Auto stellte die Fachhochschule auch zwei neue Institute für Digitalisierung und angewandte Automatisierungstechnik vor. Auch in diesen Bereichen will die FH künftig Studenten ausbilden.

Tag der Forschung an der Fachhochschule Aachen 01:54 Min. Verfügbar bis 22.03.2020

Stand: 21.03.2019, 15:41