Feuer zerstört Scheune in Alsdorf

Bei einem Brand in Alsdorf-Bettendorf wurde eine Scheune zerstört.

Feuer zerstört Scheune in Alsdorf

Am frühen Freitagmorgen (02.08.2019) ist eine Scheune auf einem Bauernhof in Alsdorf-Bettendorf komplett ausgebrannt. Warum das Feuer ausbrach, ist noch unklar.

Insgesamt 45 Feuerwehrleute kämpften gegen die Flammen. Nach Angaben von Polizei und Feuerwehr waren in der freistehenden Scheune Stroh und Landmaschinen untergebracht. Menschen und Tiere seien zu keiner Zeit gefährdet gewesen.

Die Nachlöscharbeiten dauerten einige Stunden. Solange blieb die Ortsdurchfahrt in Bettendorf komplett gesperrt. Nun suchen Experten der Kripo nach der Brandursache.

Stand: 02.08.2019, 12:13