Polizistentrick an echter Polizistin in Bonn gescheitert

Das Bild zeigt einen Tefelonhörer auf dem Tisch.

Polizistentrick an echter Polizistin in Bonn gescheitert

In Bonn konnten am Mittwoch zwei mutmaßliche Telefonbetrüger festgenommen werden, nachdem sie bei einer Frau angerufen hatten und sich als falsche Polizisten ausgaben. Der Haken an der Aktion: Die Frau am anderen Ende der Leitung war selbst Polizeibeamtin.

Die Betrüger behaupteten am Telefon "Frau Schwarz von der Bonner Polizei" zu sein und versuchten die echten Polizistin um 30.000 Euro in bar zu betrügen. Die spielte mit und informierte nach dem Anruf direkt ihre Kollegen.

Bei einer inszenierten Geldübergabe konnten zwei Tatverdächtige am Nachmittag überführt und vorläufig festgenommen werden. Die Polizei und die Staatsanwaltschaft aus Bonn prüfen den Fall  nun.

Stand: 24.09.2020, 13:54

Weitere Themen