Schlag gegen Fahrraddiebe im Rheinland

In Polen sicher gestellte Fahrräder.

Schlag gegen Fahrraddiebe im Rheinland

Nach mehrmonatigen Ermittlungen ist der Bonner Polizei am Mittwoch (28.08.2019) ein Schlag gegen Fahrraddiebe gelungen.

Rund 100 Beamte durchsuchten am Morgen mehrere Wohnungen und Lagerräume im Rheinland. Insgesamt wurden in Bonn, Köln und Alfter mindestens 41 Fahrräder sichergestellt, wie die Beamten mitteilten. Ein Verdächtiger wurde festgenommen.

Zugriff auch in Polen

Zeitgleich konnte die Polizei in Polen 120 im Rheinland gestohlene Fahrräder ausfindig machen. Die rechtmäßigen Eigentümer der Räder werden demnächst informiert.

Stand: 28.08.2019, 15:57