Fahrerflucht nach Unfall mit blinder Frau

Blindenzeichen an Oberarm.

Fahrerflucht nach Unfall mit blinder Frau

  • Auf Feldweg angefahren
  • Frau schwer verletzt
  • Familie sucht über Facebook

Die Polizei sucht einen Autofahrer, der am Samstag (14.12.2019) in der Eifel bei Simmerath eine blinde Frau angefahren und dann Fahrerflucht begangen hat.

Die 21-Jährige war mit ihrem Blindenhund auf einem asphaltierten Feldweg unterwegs. Die Polizei sagt, durch den Unfall stürzte sie mit ihrem Hund in den Straßengraben und blieb dort schwer verletzt liegen.

Die Familie des Opfers hat im Internet einen Zeugenaufruf gestartet, der innerhalb kürzester Zeit mehr als elftausendmal geteilt wurde.

Fahrerflucht nach Unfall mit blinder Frau

00:24 Min. Verfügbar bis 16.12.2020

Stand: 16.12.2019, 20:05

Weitere Themen