Explosionsartiger Knall - Großeinsatz an Solinger Grundschule

Drei Feuerwehrleute vor einem Feuerwehrauto

Explosionsartiger Knall - Großeinsatz an Solinger Grundschule

  • Explosionsartiger Knall an Solinger Grundschule
  • Auslöser: Kaputte Steuereinheit an Rauchschutztür
  • Großeinsatz der Rettungskräfte

In der Solinger Grundschule Südstraße hat am Dienstagvormittag (18.06.2019) ein explosionsartiger Knall für einen Großeinsatz der Rettungskräfte gesorgt.

Verpuffung durch defekte Rauchschutztür

Zum Glück, so die Feuerwehr, war der Ursprung der Explosion wohl nur eine kaputte Steuereinheit an einer Rauchschutztür. Dadurch kam es zu einer Verpuffung mit einem lauten Knall und Brandgeruch. Die Einsatzkräfte von Berufs- und Freiwilliger Feuerwehr nahmen vorsorglich Gasmessungen vor und belüfteten das Gebäude.

Lehrerinnen und Kinder klagten über Übelkeit

Zwei Lehrerinnen und mehr als 30 Schulkinder klagten über Kopfschmerzen und Übelkeit. Alle Betroffenen wurden durch den Rettungsdienst und den leitenden Notarzt untersucht. Eine Patientin kam vorsorglich ins Krankenhaus. Alle Kinder der Grundschule Südstraße wurden ihren Eltern übergeben.

Stand: 18.06.2019, 14:56