Nachhaltiger Euref-Campus entsteht in Düsseldorf

Euref-Campus entsteht in Düsseldorf

Nachhaltiger Euref-Campus entsteht in Düsseldorf

  • Pläne für Euref-Campus am Düsseldorfer Flughafen vorgestellt
  • Platz für Firmen, Start-ups und Forschungseinrichtungen
  • Forschungsschwerpunkt "Mobilität der Zukunft"

Bis Ende 2022 entsteht nahe des Düsseldorfer Flughafens ein Campus der Euref AG (Europäisches Energieforum). Hier sollen sich Firmen, Start-ups und Forschungseinrichtungen mit Bezug zur Energiewende ansiedeln. Auf dem Campus könnten etwa 2.500 bis 3.500 Menschen arbeiten.

250 Millionen Euro Projektkosten

Die Euref AG investiert etwa 250 Millionen Euro in das Projekt. Baubeginn soll im September 2020 sein. Oberbürgermeister Geisel eröffnete am Freitag (05.06.2020) eine Ausstellung mit den Projektplänen. Diese ist noch bis zum 21. August 2020 im Foyer der Stadtsparkasse in Düsseldorf zu sehen. "Der Euref-Campus ist ein Leuchtturmprojekt", sagte Geisel. Die Stadt will bis 2035 klimaneutral werden.

Euref-Campus entsteht in Düsseldorf

Ansicht der geplanten Kuppel auf dem Euref-Campus.

Der nach innen gerichtete Campus erhält ein Solarglasdach und eine Kuppel. Auf den 65.000 Quadratmetern Mietfläche soll es auch Gastronomie und Eventflächen geben. Einen ähnlichen Campus betreibt die Euref AG schon in Berlin-Schöneberg, dort steht auch der bekannte Gasometer.

Stand: 05.06.2020, 16:39

Weitere Themen