Autismuszentrum in Xanten eröffnet

Kind auf Schaukel, im Hintergrund Himmel.

Autismuszentrum in Xanten eröffnet

  • Neues Autismuszentrum am Niederrhein
  • Sieben Mitarbeiter kümmern sich um Kinder
  • Auch verhaltensauffällige Kinder werden betreut

In Xanten am Niederrhein ist am Donnerstag (17.01.2019) ein Autismuszentrum eröffnet worden. Sieben Mitarbeiter – darunter Pädagogen, Sozialarbeiter und Psychologen – kümmern sich zukünftig um Kinder. Das Autismuszentrum betreut als Jugendhilfe-Einrichtung aber auch verhaltensauffällige Kinder.

Geschäftsführerin: Frühe Förderung verbessert Lebensqualität

"Je früher die Förderung bei betroffenen Kindern einsetzt, umso besser sind die Chancen, ihre Lebensqualität zu verbessern", sagt die Geschäftsführerin der Einrichtung, Emira Leskaj. Man freue sich deshalb, dass es ein solches Zentrum nun auch in Xanten gebe.

Stand: 17.01.2019, 18:08