Siegburg: Ermittlungen zu schwer verletztem Mädchen dauern an

Was geschah mit Achtjähriger in Siegburg? 02:37 Min. Verfügbar bis 01.07.2020 Von Angela Sinne

Siegburg: Ermittlungen zu schwer verletztem Mädchen dauern an

Im Juli hatten Passanten ein 8-jähriges Mädchen schwer verletzt am Straßenrand in Siegburg-Kaldauen gefunden. Wie sich das Kind die Verletzungen zugezogen hat, konnte bislang immer noch nicht geklärt werden.

Jetzt steht allerdings fest: Der Verdacht gegen den Fahrer eines Kleintransporters hat sich nicht erhärtet. Kriminaltechniker und Spurensicherer untersuchten den Wagen des Schornsteinfegers, es wurden aber keine Unfallspuren gefunden.

Die Ermittlungen der Polizei wegen einer möglichen Unfallflucht dauern an. Dem Mädchen geht es mittlerweile gesundheitlich wieder gut.

Stand: 23.10.2019, 08:58

Weitere Themen