Spendenaktion für abgebrannte Erkrather Kita

Eine Kita in Erkrath wurde bei einem Brand schwer beschädigt

Spendenaktion für abgebrannte Erkrather Kita

  • Spenden für abgebrannte Erkrather Kita
  • Bevölkerung hilft mit Geld und Spielzeug
  • Brandursache immer noch unklar

Nach dem verheerenden Brand in der Kindertagesstätte Lummerland in Erkrath ist die Ursache auch am Mittwoch (31.07.2019) noch immer unklar. Unterdessen läuft eine große Spendenaktion für die Kita. Nicht nur das Gebäude, auch alle Spiel- und Bastelmaterialien sind bei dem Brand zerstört worden.

Spenden für Ausstattung der Kita

Die Hilfsbereitschaft in der Bevölkerung ist groß. Die Bürger spenden zum einen Geld für neues Spielzeug. Zum anderen geben auch viele Spielsachen, Bastel- und Malmaterialien ab. Nach den Sommerferien sollen die Kinder zunächst in Containern untergebracht werden.

Polizei sucht Zeugen

Die Suche nach der Brandursache bleibt indes sehr schwierig. Nach Angaben der Polizei ist es kaum möglich, Brandbeschleuniger nachzuweisen, wenn ein Gebäude - wie in diesem Fall - komplett abbrennt. Deshalb sind auch Hinweise aus der Bevölkerung wichtig.

Stand: 31.07.2019, 12:20

Weitere Themen