Stressmedizin im Schloss in Erftstadt

Lieblingsort Erftstadt

Stressmedizin im Schloss in Erftstadt

In Erftstadt wird im Schloss Gracht ein Kompetenzzentrum für Stressmedizin eingerichtet. Dort soll traumatisierten Menschen Hilfe angeboten werden.

Ab März 2019 werden Mediziner unter anderem Polizisten, Feuerwehrleute, Soldaten und Lokführer behandeln, die ein belastendes Erlebnis durchgemacht haben. Insgesamt entstehen in dem Zentrum 60 Stellen im medizinischen Bereich. Bislang war Schloss Gracht in Erftstadt ein Hotel- und Tagungszentrum. Die Mitarbeiter sollen alle übernommen werden, teilt der neue Besitzer mit. Dann soll auch die Schlosskapelle wieder für Anwohner geöffnet werden.

Stand: 17.05.2018, 09:35