Katjes in Emmerich produziert für Brexit

Katjes in Emmerich produziert für Brexit

Katjes in Emmerich produziert für Brexit

Der Emmericher Süßwarenhersteller Katjes fährt Sonderschichten, um Reserven in Großbritannien anzulegen. Denn bei einem harten Brexit könnte es zu Lieferengpässen kommen.

Der Emmericher Süßwarenhersteller Katjes fährt derzeit Sonderschichten. Bis zum Monatsende liefert das Unternehmen noch schnell containerweise Süßigkeiten. Das Unternehmen will Notreserven in Großbritannien anlegen, weil es bei einem harten Brexit zu Lieferengpässen kommen könnte.

Denn dann wäre die normale Lieferkette quasi über Nacht unterbrochen. Katjes will deshalb so viel Lakritze und Fruchtgummi wie möglich auf Vorrat produzieren, heißt es. Emmerich ist einer von insgesamt drei Produktionsstandorten der Firma Katjes in Deutschland.

Wie der Brexit Firmen in NRW trifft

WDR 5 Profit - aktuell 13.03.2019 04:14 Min. Verfügbar bis 12.03.2020 WDR 5

Download

Brexit: Deutsche in Großbritannien

WDR 5 Neugier genügt - das Feature 18.03.2019 22:14 Min. Verfügbar bis 14.03.2020 WDR 5 Von Moritz Börner

Download

Stand: 19.03.2019, 12:49

Weitere Themen