Einbrecher aus Onlinevideo gestellt

Einbrecher scheitert an Schiebetür Lokalzeit2go - Bergisches Land 28.12.2018 01:32 Min. Verfügbar bis 28.12.2019 WDR Wuppertal

Einbrecher aus Onlinevideo gestellt

  • Einbrecher bei weiterem Einbruchsversuch festgenommen
  • Video vom ersten Einbruch ging viral
  • Mann wieder aus Haft entlassen

Die Polizei ist dem Mann, der in der Nacht zum ersten Weihnachtstag in einem Supermarkt in Wuppertal eingebrochen war, auf die Spur gekommen. Das hat die Polizei am Freitag (04.01.2019) bestätigt. Der 24-Jährige wurde bereits am Silvesterabend festgenommen, als er erneut versuchte in einen Laden einzubrechen.

Der erste Einbruch hatte viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen, nachdem Anwohner ein Video von der Tat im Netz veröffentlicht hatten.

Onlinevideo zehntausendfach geklickt

Darin ist zu sehen, wie er versucht, die Eingangstür des Geschäfts einzutreten, um mit einer Beute durch den Türspalt zu entkommen.

Täter nicht mehr in Haft

Der Täter sei der Polizei bekannt, so die Behörden. Er ist inzwischen wieder auf freiem Fuß, weil zunächst geprüft werden müsse, ob er der Staatsanwaltschaft oder dem Gericht vorzuführen sei.

Stand: 04.01.2019, 12:54