Düsseldorfer Tafel sammelt Weihnachtspakete

Düsseldorfer Tafel sammelt Weihnachtspakete im großen Stil

Stand: 07.12.2022, 17:32 Uhr

Die Düsseldorfer Tafel hat am Mittwoch wieder hunderte Weihnachtspakete mit Spenden gesammelt. Diese werden dann ab Donnerstag in den zehn Ausgabestellen im Düsseldorfer Stadtgebiet verteilt.

Den Tag über haben viele Bürger Kisten mit Hygieneartikeln oder haltbaren Lebensmitteln vorbeigebracht, die sich viele Menschen derzeit nicht mehr leisten können.

Spenden aktuell besonders wichtig

In diesem Jahr sei die Aktion noch wichtiger, weil die Lebensmittelspenden durch die Supermärkte weniger geworden seien, heißt es von der Tafel. Aber nicht nur deswegen helfen die Spenden gerade jetzt, meint Tafelvorstand Eva Fischer: "Insbesondere, weil in den letzten Wochen und Monaten die Lebensmittelpreise extrem gestiegen sind. Unsere Kunden sind konfrontiert mit gestiegenen Heizkosten. Zum Teil ist die Frage: Esse ich oder heize ich? Und deswegen ist die Aktion für uns besonders wichtig."

Weihnachtspakete in Ausgabestellen verteilt

Die Spenden sollen den Tafel-Kunden dann ab Donnerstag als zusätzliche Weihnachtspakete an den regulären Ausgabestellen mitgegeben werden.

Über dieses Thema berichteten wir auch in der WDR Lokalzeit aus Düsseldorf im WDR Fernsehen am 07.12.2022 ab 19:30 Uhr.