Schulleiter-Kongress in Düsseldorf

Schulleiter-Kongress in Düsseldorf

  • Schulleiter-Kongress in Düsseldorf
  • 2.700 Teilnehmer erwartet
  • Inklusionspädagogik ein Thema

Im Düsseldorfer Congress-Center hat am Donnerstag (21.03.2019) der Deutsche Schulleiterkongress begonnen. Rund 2.700 schulische Führungskräfte aus dem gesamten deutschsprachigen Raum werden zu der dreitägigen Veranstaltung erwartet.

Prominente Referenten am Rednerpult

Ranga Yogeshwar

Die Teilnehmer erwartet ein volles Programm. Mehr als 100 Referenten diskutieren über die Zukunft der Schule. Mit dabei sind auch Prominente. Drag Queen Olivia Jones berichtet über Toleranz und Respekt in der Schule. WDR-Wissenschaftsjournalist Ranga Yogeshwar spricht über das Lernen der Zukunft und die Digitalisierung im Klassenraum. Weitere Themen der Tagung sind der Lehrermangel, die Inklusion und die alltägliche Gewalt gegen die Pädagogen.

Düsseldorf ideal für den Kongress

Der Tagungsort wurde von den Organisatoren ausgesucht, weil Düsseldorf ziemlich in der Mitte des deutschsprachigen Raums liegt. So könnten möglichst viele Schulleiter den Kongress gut erreichen. Zum anderen habe das Düsseldorfer Congress-Center geeignete Räume und eine gute technischen Ausstattung. Der Schulleiterkongress in Düsseldorf ist die größte Veranstaltung ihrer Art in Deutschland

Stand: 21.03.2019, 11:00