Das neue Eventschiff MS RheinGalaxie wurde in Düsseldorf getauft

Taufe der "MS RheinGalaxie" in Düsseldorf

Stand: 22.04.2022, 14:38 Uhr

In Düsseldorf ist am Freitag ein neues Eventschiff getauft worden. Die "MS RheinGalaxie" erweitert die Flotte der Köln-Düsseldorfer Schifffahrts-Gesellschaft.

Das rot-weiße Schiff soll ab Samstag für Panoramafahrten zwischen Düsseldorf und Köln eingesetzt werden. Dabei bietet die 85 Meter lange "MS RheinGalaxie" Platz für bis zu 1.000 Passagiere.

Neben den üblichen Rhein-Touren soll es auf dem frisch getauften Schiff auch Partys, Genuss-Fahrten, Tagungen und kleinere Messen geben. Im Innenraum gibt es dafür eine voll ausgestattete Theaterbühne. Auf dem großen Freideck kann auf einer Open-Air-Tanzfläche gefeiert werden.

Ursprünglich sollte die "MS RheinGalaxie" schon im Jahr 2020 fahren. Durch die Corona-Pandemie kam es jedoch zu Verzögerungen im Bauprozess, heißt es auf der Website der Köln-Düsseldorfer Schifffahrts-Gesellschaft.

Weitere Themen