Rassismus-Vorwürfe: Schauspielhaus Düsseldorf will nachbessern

Neue Entwicklungen am Düsseldorfer Schauspielhaus

Rassismus-Vorwürfe: Schauspielhaus Düsseldorf will nachbessern

Dem Schauspielhaus wird "institutioneller Rassismus" vorgeworfen. Das hat überregional Wellen geschlagen. Eine Beraterfirma soll die Strukturen im Haus überprüfen.

Das Schauspielhaus Düsseldorf will die Rassismus-Vorwürfe aus diesem Jahr aufarbeiten. Dazu soll eine Beratungsfirma aus Berlin strukturelle Probleme im Haus erkennen und Lösungen finden.

Außerdem sollen alle Mitarbeitenden an Anti-Rassismus-Workshops teilnehmen, sagte die Geschäftsführerin des Schauspielhauses Claudia Schmitz am Donnerstag. Wer Diskriminierung ansprechen will, soll sich in Zukunft auch an eine externe Stelle wenden können, wenn die Person nicht mit Stellen im Haus sprechen will.

Porträt von Schauspieler Ron Iyamu.

Schauspieler Ron Iyamu hatte die Vorwürfe publik gemacht

Hintergrund ist eine Debatte um Rassismus am Düsseldorfer Schauspielhaus, die überregional Wellen geschlagen hat. Das Düsseldorfer Ensemblemitglied Ron Iyamu hatte sich an den WDR gewandt und über Rassismus am Schauspielhaus geklagt.

Keine Hilfe von Chefs

Iyamu hat zweieinhalb Jahre am Schauspielhaus gearbeitet. In dieser Zeit soll es immer wieder zu rassistischen Vorfällen gekommen sein.

Meldete Iyamu diese seinen Vorgesetzten, hätten die ihm nicht geholfen. Mitte April schlossen sich 1400 Kulturschaffende in einem offenen Brief Iyamus Protest an.

Darsteller boykottieren Schauspielhaus

Wegen der Rassismusvorwürfe haben außerdem 22 Schauspieler erklärt, ihre Arbeit am Düsseldorfer Schauspielhaus auszusetzen. Sie werfen der Einrichtung "institutionellen Rassismus" vor.

Zu den Vorwürfen am Düsseldorfer Schauspielhaus

WDR 3 Resonanzen 09.04.2021 09:33 Min. Verfügbar bis 09.04.2022 WDR 3


Download

Die Leitung des Düsseldorfer Schauspielhauses hatte sich schon vor der Aussprache im Kulturausschuss am Donnerstag öffentlich entschuldigt. Iyamu hat mittlerweile angekündigt, die Zusammenarbeit mit dem Schauspielhaus zu beenden.

Stand: 17.06.2021, 16:17

Weitere Themen