Düsseldorf: Größte Rehacare-Messe aller Zeiten

Ein Mann mit Bein- und Fußprothese

Düsseldorf: Größte Rehacare-Messe aller Zeiten

  • Internationale Fachmesse für Rehabilitation und Pflege
  • Größte "Rehacare" aller Zeiten
  • Schwerpunkt: Selbstbestimmtes Leben

In Düsseldorf hat am Mittwoch (26.09.2018) die Pflegemesse "Rehacare" begonnen. Noch nie war die Fachmesse so groß wie in diesem Jahr: 967 Aussteller aus 42 Ländern zeigen Neuheiten aus dem Reha- und Pflegebereich. Bis Samstag (29.09.2018) werden bis zu 50.000 Besucher erwartet.

Mobilität als wichtiges Thema

Vier Elektroscooter, die wie Oldtimer aussehen

Neuheit auf der Rehacare: Elektroscooter im Retro-Look

Das Schwerpunkt-Thema der Gesundheitsmesse ist das selbstbestimmte Leben. So werden Produkte rund um barrierefreies Wohnen, Freizeit und Reise vorgestellt. Gezeigt werden beispielsweise Hilfsmittel für Rollstuhlfahrer, Menschen mit Seh- und Hörbehinderung oder Demenz, aber auch behindertengerecht umgerüstete Autos.

Zu den Neuheiten gehören unter anderem Elektroscooter im Oldtimer-Stil, eine Gehhilfe mit Notrufsystem und eine Matratze, die mittels Sensoren die Daten des Liegenden erfasst.

Stand: 26.09.2018, 13:53

Weitere Themen