Bonn: Drei Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Ein weißes Auto ist mit einem Linienbus zusammengestoßen. Beide Fahrzeuge sind vorne beschädigt. Einsatzkräfte von Polizei und Feuerwehr sind im Einsatz.

Bonn: Drei Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Am Dienstagmorgen (30.06.2020) sind bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw im Bonner Stadtteil Plittersdorf drei Menschen verletzt worden.

Bei einem Unfall zwischen einem Linienbus und einem Pkw sind am Dienstagmorgen (30.06.2020) im Bonner Stadtteil Plittersdorf drei Menschen verletzt worden. Die Autofahrerin musste schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Ein Fahrgast stürzte durch den Zusammenstoß und verletzte sich leicht, der Busfahrer erlitt einen Schock.

Laut Polizei hatte die Autofahrerin dem Bus die Vorfahrt genommen - beide Fahrzeuge stießen daraufhin frontal zusammen. Die Unfallstelle war einige Stunden gesperrt und auf der Linie 611 kam es zu Verspätungen.

Stand: 30.06.2020, 14:15

Weitere Themen