Stabhochsprung: Weltelite in Aachen

Zwei Athleten und der Geschäftsführer von NetAachen auf dem Aachener Katschhof

Stabhochsprung: Weltelite in Aachen

  • Beste Stabhochspringer der Welt
  • Aktueller Weltmeister mit dabei
  • 5.000 Zuschauer werden erwartet

In Aachen messen sich am Mittwoch (5.9.2018) internationale Stabhochspringer in einem Turnier direkt in der Altstadt. Der Eintritt zum Aachener Domspringen auf dem historischen Katschhof ist frei.

Zum Ende der Saison kommen hier traditionell einige der besten Stabhochspringer der Welt zusammen.  Sie schätzen die Kulisse mit Dom und Rathaus und die Nähe zum Publikum. Die Zuschauer stehen bis dicht an den Anlaufsteg. 5.000 Besucher können auf den Platz. Mehr sind aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. 

Unter den Top-Athleten am Mittwochabend ist auch der aktuelle Weltmeister, Sam Kendricks aus den USA. Der 25-Jährige hat das Aachener Domspringen im vergangenen Jahr mit einer Höhe von 5,80 Meter gewonnen.

Stand: 05.09.2018, 11:06