Sechs Verletzte: Brand in Köln-Worringen

Rettungswagen rückt von der Feuerwache zu einem Einsatz aus

Sechs Verletzte: Brand in Köln-Worringen

Bei einem Brand im Kölner Stadtteil Worringen sind am Dienstagabend sechs Menschen verletzt worden.

Das Feuer war im Dachstuhl des Mehrfamilienhauses ausgebrochen. Die Bewohner konnten sich selbst ins Freie retten, einige hatten jedoch Rauch eingeatmet. Sie wurden vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Das Haus ist derzeit laut Feuerwehr nicht mehr bewohnbar. Wie das Feuer entstand, ist unklar.

Stand: 02.12.2020, 07:03

Weitere Themen